Om Shivom Nepal e.V.haende2 Leer
Verein für soziale Projekte in Nepal  

 

Wir wollen uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die ohne wenn und aber Geld gespendet haben.

Das Spektrum ging von 10€ bis 1000€

Jeder Betrag ist willkommen und wird in den Dörfern, in dem unsere Patenkinder und Waisenkinder leben  zur Linderung der Not verwendet.

Online - Spende

 


Besonders die Kinder liegen mir am Herzen
die Samen die ich bei den Kindern jetzt setzen kann blühen in der Zukunft...
und die bedürftigen Menschen
sehr gerne unterstütze ich die Menschen auf ihrem Weg in ein menschenwürdiges, eigenveratnwortliches
und selbstbestimmendes Leben...





Trinkwasser

In der Region in der wir tätig sind ist die Trinkwasserqualität so miserabel,
daß die Menschen das Wasser nicht mehr trinken können.

Das Trinkwasser muß gekauft werden.
Viele Menschen können dafür das Geld nicht aufbringen,
deshalb kamen viele Kinder ohne Wassserflasche in die Schule.

Für die Schule - Nobles Education System in Champpi
haben wir ein 1000 Liter Trinkwasserfass gekauft,
damit können wir für 180 Schulkinder die Trinkwasserversorgung gewährleisten.

 

Neu
eingeführte Schulprojekte

In der Kinderstuben - und Kindergartenklasse in der Schule - Nobles Education System in Champpi

Jetzt ist es so weit, wir können mit diesen Projekten starten
Unsere Volontärinnen Nora Maibaum und Ilona Buchholz führen während 5 Monaten das Vorsorgeprogramm ein.

Hygieneprogramm als Gesundheitsvorsorge

Zahnhygiene

In Nepal ist oft  e i n e  Familien - Zahnbürste vorhanden,
weil sie von der Zahnhygiene noch nicht viel wissen,
deshalb bleiben die Zahnbürsten in der Schule.


Die Kinder lernen in der Schule die Zahnpflege...
und " tragen " sie nach Hause.




Für jedes Kind Zahnbürste und Becher Name ist an der Wäscheklammer beschriftet
Während dem Zähneputzen ist die Wäscheklammer an der Kleidung befestigt

 

Schnudernasen

In Nepal kennen die meisten Menschen keine Taschentücher...

Wir haben das riesige " Klassen - Taschentuch " entsorgt
und für jedes Kind 2 Taschentücher gekauft.
Nach dem Unterricht werden die Taschentücher gewaschen und bleiben in der Schule.
Wir wollen damit Krankheitsübertragungen vermeiden.


Ruhephasen für die Kleinen


Für die Kinderstubenklasse haben wir einen Ruheplatz geschaffen,
damit sie einen Mittagsschlaf machen können.


Wohlfühlen für Körper Geist und Seele


Wir werden die Klassenzimmer in der Kinderstuben - und Kindergartenklasse renovieren.

 

Seelen - Projekt

Für die Anwohner ist der Tempel ein Lebenselexier wie Essen und Wasser,
deshalb renovieren wir den Tempel der bei einem Busunglück zu Schaden kam.

Alter Temper wurde bei einem Busunglück zerstört Skizzenzeichnung für die Renovation des Tempels



DruckenE-Mail

Spenden

Om Shivom Nepal e.V.
Sparkasse Markgräflerland in Weil am Rhein

IBAN: DE81683518650108185356
BIC: SOLADES1MGL

Jetzt Online spenden